Ergotherapie in der Neurologie und Neurorehabilitation

Bei der Spiegeltherapie werden Bewegungen der nicht betroffenen Seite als Bewegungen der betroffenen Seite sichtbar. Das visuelle Feedback verbessert Bewegungen und Wahrnehmung der betroffenen Seite.

 

" Lernen ist möglich, weil Gehirn und Nervensystem auch bei schädigenden Faktoren in der Lage sind sich anzupassen und zu verändern.

Dies ist die sogenannte Neuroplastizität."

Wir behandeln Funktionsstörungen, Bewegungseinschränkungen oder Sensibilitätsstörungen bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems (wie z.B. Schlaganfall, M.Parkinson oder Multiple Sklerose).

Diese Erkrankungen weisen in der Regel recht komplexe Störungsbilder auf  und die Betroffenen erfahren oft vielfältige Beeinträchtigungen ihrer Handlungsfähigkeit und Alltagsbewältigung.

Nach einem Erstgespräch analysieren wir mit standardisierten Testverfahren und Screenings Ihre Einschränkungen aber auch Ihre Ressourcen und Stärken.

Größtmöglichste Selbstständigkeit und Teilhabe im persönlichen Alltag sind das übergeordnete Ziel.

Die Zielsetzungen und das Behandlungskonzept werden individuell mit Ihnen abgestimmt.

Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit in Ihrem persönlichen Alltag werden so eingeübt und erweitert.

Bei Bedarf fertigen wir individuelle Schienen oder Orthesen an.

Behandelt werden Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

 

Alltagsbezogene Ziele

  • Selbstständigkeit im persönlichen Alltag
  • Aneignen von Strategien und Ersatzfunktionen
  • Beratung, Herstellung und Anpassung von geeigneten Hilfsmitteln und Schienen

Funktionelle Ziele

  • Muskuläre Kräftigung und Aktivierung
  • Anbahnen normaler Bewegungen
  • Grob-und Feinmotorik
  • Gleichgewichtsfunktion
  • Sozialkompetenz und Kommunikation
  • Körper- und Sinneswahrnehmung

Kognitive Ziele

  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Merkfähigkeit und Gedächtnis
  • Lese-Sinn-Verständnis
  • Handlungsplanung
  • zeitliche und räumliche Orientierung

Training alltagsrelevanter Handlungen und Abläufe

Aktive Therapie

  • Mobilisation
  • Koordination
  • Krafttraining
  • Ausdauer
  • Koordination
  • Sensibilitätstraining
  • Spiegeltherapie
  • Bobaththerapie
  • CIMT-Training

Passive Therapie

  • Tonisierende Techniken
  • Detonisierende Techniken
  • Johnstonesplints
  • Triggerpunktbehandlung
  • Dehnungstechniken
  • Meditaping
  • Novafonbehandlung
  • Vibraxbehandlung

Hirnleistungstraining - kognitives Training

  • Verbesserung der Gedächtnisfunktionen wie z.B.
    • Konzentration
    • Wahrnehmung
    • Informationsverarbeitung
    • Denken
    • Sprache
  • Computergestützes Training
  • NOVAVISION - Sehtherapie

Kälte- und Wärmebehandlungen

  • Eistherapie
  • Paraffinbad
  • Heiße Rolle

Beratung, Angehörigenberatung

Besonderheiten unserer Praxis
  • Bobath-Konzept
  • Therapie nach Perfetti, Affolter, Johnstone
  • Triggerpunkttherapie
  • Spiegeltherapie
  • CIMT-Training - Taubsche Bewegungstherapie
  • Feldenkrais und Bewegungslernen
  • Fachtherapie für kognitives Training
  • Kompetenzpraxis Handtherapie AfH
  • COPM - Klientenzentrierte und betätigungsorientierte Ergotherapie
  • Sturzprophylaxe
  • basale Stimulation
  • Taping
  • Schienenbau- und Orthesenherstellung
  • F.O.T.T.
  • Spiraldynamik