Orthopädie

Beweglichkeit verbessern und Schmerzen mindern

Körperliche Einschränkungen durch Krankheiten wie Rheuma, Arthrosen, Verletzungen oder Tumoren werden durch die Therapie verbessert und Schmerzen gemildert.

  • Übungen zur Beweglichkeit
  • Muskelkraft, Ausdauer, Belastbarkeit und Sensibilität
  • Alltagstraining und Gelenkschutz
  • Herstellung von Finger-, Hand-und Armschienen
  • Beratung für das häusliche und berufliche Umfeld und Hilfsmittel
 
 

Methoden

Training alltagsrelevanter Handlungen und Abläufe

Passive Therapie
Tonisierende und detonisierende Techniken, Triggerpunktbehandlung, Dehnungstechniken, Meditaping, Novafon- /Vibraxbehandlung

Aktive Therapie
Mobilisation, Koordination, Krafttraining, Ausdauer, Koordination, Sensibilitätstraining, Spiegeltherapie, Handtherapie, Sturzprophylaxe

Kälte- oder Wärmeanwendungen
Eistherapie, Paraffinbad, Heiße Rolle

Beratung zu Hilfsmitteln und Alltagsbewältigung

Besonderheiten unserer Praxis

Kompetenzpraxis Handtherapie AfH
Schienenbau und Orthesenherstellung
Triggerpunkttherapie
Spiegeltherapie
Feldenkrais und Bewegungslernen
Taping
Spiraldynamik
COPM – Klientenzentrierte und betätigungsorientierte Ergotherapie
Sturzprophylaxe