Mediennutzung und Medienerziehung

Das Nutzen von Medien lernen Kinder nicht von allein, sie brauchen hierbei die Begleitung der Eltern oder anderer Erwachsener. Gefahren für die Entwicklung drohen besonders dann, wenn Medien nicht alters- und kindgerecht genutzt werden.


Kinder müssen lernen

· für sich selbst Sinnvolles und Interessantes aus dem großen Medienangebot auszuwählen, statt wahllos zu konsumieren,
· die Inhalte einzuordnen und zu verarbeiten,
· Botschaften, Angebote und Werbung kritisch zu beurteilen und zu hinterfragen,
· Medien auch dazu zu nutzen, kreativ zu sein und sich mit anderen auszutauschen.