Fachbereiche der Praxis

Unsere Therapieangebote und Arbeitsfelder

Kompetenzpraxis Handtherapie

Nach Verletzungen oder Operationen unterstützen Funktionsübungen, Mobilisation, Narbenbehandlung, thermische Anwendungen oder Schienen den Wiedereinsatz der Hände.

Ergotherapie mit Kindern

Kinder und deren Eltern erweitern ihre Handlungsfähigkeit und erwerben Strategien, Fähigkeiten und Kompetenzen für ihren Alltag und ihre Lebens- und Lernwelten.

Ergotherapie in der Neurologie

Beeinträchtigungen der Alltagsbewältigung und Handlungsfähigkeit werden durch spezifische Aktivitäten, Beratung und Hilfsmittel vermindert oder kompensiert.

Kognitives Training · Hirnleistung

Bei Gedächtnisstörungen werden Denken, Gedächtnisfunktionen, Konzentration, Wahrnehmung, Informationsverarbeitung und Sprache erhalten oder trainiert.

Orthopädie · Rheumatologie

Spezifische Aktivitäten, Beratung, Hilfsmittel oder Anfertigung von Schienen helfen in Alltag, Beruf und Freizeit selbstständig zu bleiben.

Altersheilkunde · Geriatrie

Bei altersbedingten Erkrankungen werden Selbständigkeit und körperliche, geistige sowie psychische Stabilität erhalten.

Psychosomatik · Psychiatrie

Fähigkeiten, Strategien und Kompetenzen für Alltag, Beruf und Freizeit werden erhalten, erworben und erweitert.

Beratung

Unsere Beratungsangebote finden im Rahmen der ergotherapeutischen Behandlung statt. Einige davon können Sie auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

Onkologie

Vor allem Störungen der Sensibilität als Nebenwirkung von Chemotherapie und Bestrahlung oder Operationsnarben bereiten erkrankten Menschen weiterhin Probleme.

Finger-, Hand- und Armschienen

Wir fertigen nach ärztlicher Verordnung individuelle Arm-, Hand- oder Fingerschienen. Damit können Verklebungen und Verkürzungen von Sehnen, Muskeln und Nerven sowie Versteifungen von Gelenken vermieden werden. Unterschieden werden Lagerungsschienen, dynamische Schienen und Übungsschienen.